Webinar
1. Juli 2021

Relative Marktmacht – Bedeutung des neuen Konzepts für die Rechtspraxis

Mit der Einführung der relativen Marktmacht hat der Gesetzgeber eine weitreichende Revision des Kartellgesetzes vollzogen. Die praktischen Implikationen dieser Revision gehen deutlich über das Kernanliegen der Fair-Preis-Initiative – die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen im Ausland zu dort geltenden Konditionen – hinaus. In dem Referat soll das Konzept der relativen Marktmacht erläutert und aufgezeigt werden, welche Implikationen sich daraus für die Unternehmen in der Schweiz ergeben.

Erleben Sie Dr. Reto Jacobs an der Schulthess Forum Kartellrecht 2021.